Unser neuer Gran-Fondo-Rahmen

RR Storm Marathon

Pünktlich zur Eurobike haben wir unser neues RR STORM MARATHON präsentiert. Der Vorgänger,  RR Storm SL, war in den vergangenen Jahren bereits dreimal das Siegerrad der "Tour Transalp" und hat dort seine Langstreckentauglichkeit mehrmals bewiesen.

Beim neuen RR STORM MARATHON wurde noch einmal verstärkt der Fokus auf eine "Gran Fondo"-Geometrie gelegt, um dem Fahrer auf langen Distanzen noch mehr Komfort bieten.
Das längere Steuerrohr, kombiniert mit einem etwas kürzerem Oberrohr im Vergleich zum Vorgänger, bietet deshalb die Möglichkeit einer aufrechteren und entspannteren Sitzposition. Die konisch geformten Kettenstreben dämpfen, zusammen mit der flexenden Sattelstütze, Schläge vom Hinterrad und ermöglichen trotzdem eine sehr hohe Tretlagersteifigkeit und Antriebseffizienz wie man Sie nur von Racebikes kennt. Schläge vom Vorderrad werden durch die "Race-Superlite"-Gabel gedämpft. Der Tretlagerbereich wurde verstärkt um dort Verwindungen zu minimieren und eine optimale Antriebseffizienz zu erzielen.


Erstmals gibt es das RR STORM MARATHON auch in einer Disc-Variante mit 160 mm Scheibenbremsen vorne und hinten, sowie Steckachsen. Fahrer, die viel in den Bergen unterwegs sind, wissen das zu schätzen. Edel kommt die Standard-Designvariante daher - metallic-silber und weiß unterstreichen den stolzen Anmut eines edlen Renners!

Im Paket bieten wir wie gewohnt unsere 10-Jahres-Garantie auf Rahmenbruch durch Materialermüdung und die Crash-Replacement-Garantie, die vor allem Sportler im Renneinsatz schätzen.

Inhalt teilen auf