Athleten

Andreas Goldberger

Vom Skisprung-Ass zum Ausdauer-Freak

Andreas Goldberger ist in den 1990er-Jahren das Aushängeschild des österreichischen Skisprungs und gewinnt mehrmals die Vierschanzentournee und den Gesamtweltcup. Den ewig jungen „Andi“ lässt auch nach seiner Karriere der Sport nicht aus.

Erfolge & Leistungen

Erfolge
Wettkampf
Jahr
1. Platz
Weltmeisterschaft Skisprung
2 x
3. Platz
Bronze-Medaille Olympische Winterspiele
2 x
1. Platz
Gesamtweltcup-Sieger
3x

Ohne den Stress eines Profi-Sportlers entdeckt er die Leidenschaft für den Ausdauersport und probiert einfach mal Neues aus. Egal ob Wasalauf, Arctic Race oder Dolomitenmann, Andreas ist dabei und das bei bester Laune. Er selbst bezeichnet sich als „Genusssportler“, der aber irgendwo im Hintergrund doch noch den Wettkampfgedanken in sich trägt.

Der gebürtige Waldzeller wohnt mittlerweile in Mondsee und nutzt die sportlichen Angebote dieser Region intensiv. Am Rennrad sind das unter anderen eben der Mondseeland Radmarathon und der Eddy Merckx Classic und hier ist die Verbindung zu Airstreeem. Seit Jahren ist Andreas auf Airstreeem unterwegs und wir schätzen ihn als bodenständigen, sympathischen Sportler. Wenn der Andi zu uns nach Salzburg kommt, ist es ohnehin als käme ein langjähriger Freund vorbei.

Zur Webseite

Share content on