Athleten

Tobias Erler

Tobias ist bei Airstreeem einer unserer wichtigen „Testpiloten“, der Laufräder und Rahmen auf Herz und Nieren prüft und Neuentwicklungen kritisch beäugt. Mit seinen 38 Jahren sitzt der gebürtige Tittmoninger aber immer noch fest im Sattel und konnte heuer bei der bayerisches Zeitfahrmeisterschaft seinen Meistertitel wieder verteidigen. Alter schützt vor Erfolg nicht!

Erfolge & Leistungen

Erfolge
Wettkampf
Jahr
1. Platz
Gesamtwertung Tour of Korea / Thailand
2006 / 2011
1. Platz
13 Siege bei Etappenrennen UCI 2.2
2003-2011
1. Platz
Rund um den Sachsenring UCI 1.2
1. Platz
Rund 70 Siege bei nationalen Radrennen
2. Platz
Deutscher Vizemeister Einerverfolgung 4km
2010
4. Platz
Melton Rutland Classic UCI 1.2
2012

Der ausgebildete Lehrer für Sport und Mathematik verkörpert den Rennradsport wie kein anderer und inspiriert uns immer wieder mit seiner Leidenschaft. Bereits mit 13 Jahren begann er Rennrad zu fahren, musste aber bis Mitte 20 warten, bis er einen Profivertrag bekam. Das Giant-Asia-Team war seine erste Anlaufstation als Profi und damit begann eine – nennen wir es Kulturreise. Mit Erfolgen bei der Tour de Taiwan und Tour de Korea konnte er sofort aufzeigen. Nach einem Zwischenstopp beim deutschen Lamonta-Team ging es erneut in die Ferne.

Tobias heuert beim iranischen „Tabriz Petrochemical Cycling Team“ an erlebte eine beeindruckende und unvergessliche Zeit. Von vielen als kritisch gesehen, konnte er in dieser Zeit mit vielen Vorurteilen aufräumen. Auch heute leuchten seine Augen noch wenn er aus dieser Zeit erzählt: „Wir haben viele Leute kennengelernt, die ein bisschen deutsch gesprochen haben, manche sogar perfekt. Die wollten mit uns Deutsch sprechen, die wollten uns den Iran erklären, die haben uns zum Essen eingeladen. Ich hab so etwas noch nie erlebt. Die Vorstellungen, die man von dem Land hat, stimmen einfach überhaupt nicht mit der Realität überein.“

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland fuhr er u.a. noch für das Baier-Team rund um Teamchef Willi Baier. Vermutlich wurde damals der Grundstein gelegt, dass die Bikeworld Baier heute Airstreeem-Händler ist.

Share content on